Datenschutzrichtlinien

Die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Die Datenschutzrichtlinien beschreiben die Methoden, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern, verarbeiten und nutzen.

Indem Sie uns diese Informationen zur Verfügung stellen und/oder unsere Website und/oder Anwendungen nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit geltendem Recht und den Bestimmungen dieser Richtlinien erfassen, speichern, verarbeiten und nutzen.

Wenn Sie mit diesen Richtlinien nicht einverstanden sind, stellen Sie uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung. Wenn Sie Ihre Einwilligung verweigern oder widerrufen, oder wenn Sie sich dafür entscheiden, uns die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, können wir Ihre Anfragen ganz oder teilweise nicht beantworten und Sie können möglicherweise nicht auf Teile unserer Website und/oder Anwendungen zugreifen.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesen Richtlinien oder Hinweise zur Qualitätsverbesserung haben, schreiben Sie uns bitte über das Kontaktformular.

Anwendungsbereich

Diese Richtlinie gilt für die Benutzer der Website (smood.ch) und der Mobil-/Tablet-Applikation in der Schweiz sowie der Smood Kurier-Applikation und jeder anderen Website oder Applikation, die von Smood SA entwickelt wurde, einschliesslich aller Benutzer von Smood-Applikationen, funktionalen Websites oder anderen Dienstleistungen. Unter Benutzer versteht Smood seine Kunden, seine Zusteller und seine Partner (insbesondere Restaurantbesitzer) sowie seine Bestellungszubereiter.

Gesammelte Daten

Wir erfassen sorgfältig und streng nach den geltenden Gesetzen bestimmte personenbezogene Daten (wie z. B. Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Sprachpräferenzen, Passwort-Hash, Postanschrift, Lieferdaten (Türzutrittscode, Etage, usw.), E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bestellverlauf, Produkt- und Restaurantvorlieben, Informationen zu Ihrem Kundenkonto, Identifikatoren für Drittanbieter soziale Netzwerke und Kommunikation mit Ihnen).

Darüber hinaus können wir auch Daten über Ihre Nutzung und Ihr Verhalten auf unserer Website oder unseren Anwendungen sammeln und verwenden (wie z. B. Ihre Sitzungsdaten, Browsereinstellungen, Besuchstatistiken, Geräte- und Browserinformationen, IP-Adressen und Standortdaten).

Indem Sie uns freiwillig personenbezogene Daten übermitteln, verpflichten Sie sich, uns zum Zeitpunkt der Übermittlung wahre, aktuelle und vollständige Daten zur Verfügung zu stellen. Sie sind allein verantwortlich für die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten und werden uns über jede Änderung informieren. Wir haften nicht für die Folgen unrichtiger oder unwahrer Angaben.

Standortdaten (Kunden): Wir sammeln genaue oder ungefähre Standortdaten von den Mobilgeräten der Kunden, wenn diese uns dies erlauben. Smood sammelt diese Daten ab dem Moment, in dem Sie auf der Website oder in der App bestellen, bis zum Abschluss der Bestellung sowie wenn die App auf dem Frontend Ihres mobilen Geräts geöffnet wird. Diese Daten werden verwendet, um die Nutzung der Website und der App durch den Kunden zu verbessern, einschliesslich Sicherheitsfunktionen, Betrugserkennung und -verhinderung.

Standortdaten (Kuriere, Restaurants, Bestellungszubereiter): Wir sammeln diese Daten, wenn die Smood Driver Anwendung oder jede andere relevante Website oder App, die von Smood SA entwickelt wurde, im Vordergrund (die Anwendung ist geöffnet und erscheint auf dem Bildschirm) oder im Hintergrund (die Anwendung ist geöffnet, erscheint aber nicht auf dem Bildschirm) auf ihrem mobilen Gerät läuft. Wenn Kuriere einen Lieferdienst über die Smood-App starten, müssen ihre genauen Standortdaten an Smood übermittelt werden. Das Gleiche gilt für Restaurantbesitzer und Bestellungszubereiter. Sobald die von Smood SA entwickelte Anwendung oder Website die Erlaubnis erhalten hat, über das Autorisierungssystem der mobilen Betriebssysteme auf standortbezogene Dienste zuzugreifen, können wir auch den genauen Standort Ihres Mobiltelefons erhalten, wenn die Anwendung im Vorder- oder Hintergrund läuft. Wir erheben die Daten, die Sie direkt bei der Erstellung oder Änderung Ihres Kontos angeben. Diese Daten können beinhalten: Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift. Diese Daten können gegebenenfalls an andere Kuriere oder Bestellungszubereiter weitergegeben werden.

Interne Benachrichtigungen

Das interne Nachrichtensystem ermöglicht es den Kurieren, mit Smood, mit anderen Kurieren oder mit den Kunden der Lieferungen zu kommunizieren. Diese Gespräche zwischen Ihnen und Ihren Gesprächspartnern sind nicht privat: Smood kann Ihren Gesprächsverlauf bei Bedarf jederzeit einsehen

Internes Messaging ermöglicht es Ihnen, Fotos aus der Anwendung sowie Ihren genauen Standort (auf Wunsch) zu teilen.

Verwendung personenbezogener Daten

Generell werden Ihre personenbezogenen Daten nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen, zur Kommunikation mit Ihnen, zur Optimierung unserer Produkte, unserer Website und unserer Anwendungen, zur Überprüfung Ihrer Erfahrungen und/oder zur Erreichung eines anderen Zwecks, für den Ihre personenbezogenen Daten an uns übermittelt wurden, verwendet.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Personenbezogene Daten können auch an Dritte weitergegeben werden, wenn dies gesetzlich oder durch einen Gerichtsbeschluss vorgeschrieben ist.

Wir behalten uns ausserdem das Recht vor, einige oder alle Ihre persönlichen Daten für andere Zwecke zu verwenden, z. B. zur Durchführung von Umfragen oder zur Empfehlung von Produkten, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für solche Zwecke jederzeit ganz oder teilweise widersprechen (opting-out), indem Sie sich von unseren Newslettern abmelden.

Im Falle einer betrügerischen Nutzung unserer Website oder Anwendungen oder bei Verdacht auf strafbare Zugriffe können die Daten zur Klärung analysiert und an die zuständigen Behörden oder an den von dem Betrug betroffenen Dritten übermittelt werden.

Zusätzliche Klauseln im Zusammenhang mit dem Service "Grocery"

Smood ist nicht Teil der Migros-Gemeinschaft, verpflichtet sich aber, die Cumulus-Nummern im Auftrag der Migros zu verarbeiten, und zwar nach den Anweisungen der Migros und unter Einhaltung des Schweizer Datenschutzgesetzes. Weder Smood noch Migros verkaufen Ihre persönlichen Daten unter keinen Umständen an Dritte und verwenden die persönlichen Daten nicht zu kommerziellen Zwecken. Smood behält sich das Recht vor, diese Nummer an die Migros Genf zu übermitteln, um das Kundenerlebnis zu verbessern. Weitere Informationen zum Cumulus Programm finden Sie unter https://www.migros.ch/fr/protection-des-donnees.html.

Sicherheit personenbezogener Daten

Ihre persönlichen Daten werden in der Schweiz und in Europa gespeichert. Alle personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Massnahmen vor unbefugter Verarbeitung geschützt.

Trotz der getroffenen Massnahmen ist die Übertragung und Speicherung von Informationen nicht völlig sicher. Daher können wir die Sicherheit der von Ihnen an uns weitergegebenen Informationen nicht garantieren und übernehmen keine Haftung für den Zugriff, die Offenlegung, Änderung oder den Verlust Ihrer personenbezogenen Daten.

Cookies

Zur Optimierung unserer Website und Anwendungen können wir Cookies und Tracking-Technologien verwenden. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die über Ihren Browser einige Konfigurationen und Daten speichern, um sie mit unserem System auszutauschen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

Durch die Verwendung von Cookies und Tracking-Technologien können wir einen schnelleren und zuverlässigeren Zugriff, aktuelle Ergebnisse und ein personalisiertes Erlebnis auf unserer Website bieten. Unsere Cookies sind in der Regel temporär und werden am Ende Ihrer Sitzung gelöscht, wenn Ihr Browser dies zulässt. Wir können Cookies auch verwenden, um Ihren nächsten Besuch zu erkennen und Ihre Einstellungen zu speichern: Diese Cookies sind dauerhaft und können bis zu zehn Jahre gespeichert werden. Wir können insbesondere die folgenden Cookies verwenden:

Streng notwendige Cookies: diese Cookies sind notwendig für das ordnungsgemässe Funktionieren unserer Website und damit Sie auf bestimmte Teile unserer Website zugreifen können. Dazu gehören beispielsweise Cookies, die Ihre aktuelle Bestellung speichern oder die es Ihnen ermöglichen, sich in geschützte Bereiche unserer Website einzuloggen. Diese Cookies sind dauerhaft.

Funktionale Cookies: diese Cookies speichern Informationen über die Entscheidungen, die Sie auf unserer Website treffen (z. B. Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder Region). Auf diese Weise können wir Ihren Besuch auf unserer Website personalisieren. Diese Cookies sind dauerhaft.

Analytische Cookies: diese "analytischen" Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher unsere Website nutzen, und ermöglichen es uns, die Anzahl der Besucher zu zählen oder festzustellen, wie Benutzer auf unserer Website navigieren. Cookies protokollieren Ihren Besuch auf unserer Website, die von Ihnen besuchten Seiten und die von Ihnen verfolgten Links. Diese Cookies sammeln keine Informationen, die Sie identifizieren könnten.

Um unsere Seite kontinuierlich zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir Google Analytics™ unter den Bedingungen von Google Inc. Diese Google-Services sind Webanalysedienste, die es uns ermöglichen, das Nutzerverhalten auf unserer Website besser zu verstehen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) kann an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden und unterliegt somit der Gesetzgebung Dritter. Wenn Sie mit der Erfassung Ihrer persönlichen Daten durch Google Analytics™ während Ihrer Besuche nicht einverstanden sind, können Sie ein Zusatzmodul uf Ihrem Webbrowser installieren, mit dem Sie Google Analytics™ deaktivieren können. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre persönlichen Daten schützt, finden Sie auf der Google-Datenschutzseite. Diese Cookies werden gemäss den von Google Analytics™ festgelegten Bedingungen gespeichert und können dauerhaft sein.

Wir verwenden ebenfalls Crazy Egg, einen Webanalysedienst, unter den Bedingungen von Crazy Egg Inc. Crazy Egg verwendet Cookies, die es uns ermöglichen, Ihre Nutzung unserer Website zu analysieren. Die durch solche Cookies erzeugten Informationen (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) können an die Server von Crazy Egg in den Vereinigten Staaten gesendet und dort gespeichert werden und unterliegen somit der ausländischen Gesetzgebung. Wenn Sie mit der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten durch Crazy Egg während Ihrer Besuche nicht einverstanden sind, können Sie diese ablehnen (Opt-out), indem Sie dieses Verfahren. befolgen. Weitere Informationen darüber, wie Crazy Egg Ihre personenbezogenen Daten schützt, finden Sie auf der Crazy Egg-Seite. Diese Cookies werden gemäss den von Crazy Egg festgelegten Bedingungen gespeichert und können dauerhaft sein.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, ermöglichen es Ihnen aber auch, sie zu deaktivieren. Im Hilfemenü der meisten Browser erfahren Sie, wie Sie Ihren Browser daran hindern können, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie sich vom Browser benachrichtigen lassen können, wenn Sie ein neues Cookie erhalten, und wie Sie Cookies vollständig deaktivieren können. Sie können auch Cookies, die Sie zuvor akzeptiert haben, deaktivieren oder löschen, wenn Sie möchten. Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Webseiten:

Die meisten Cookies können auch mit Tools deaktiviert werden, die von Dritten bereitgestellt werden, z. B. von Youronlinechoice, von Network Advertising Initiative order von Digital Advertising Alliance. Darüber hinaus bieten die meisten Drittanbieter Module oder Verfahren an, mit denen Sie die von ihnen verwendeten Cookies deaktivieren können.

Wir empfehlen Ihnen, Cookies "aktiv" zu lassen, damit wir Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website bieten können. Wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies (einschliesslich der unbedingt erforderlichen Cookies) blockiert, können Sie möglicherweise nicht auf Teile unserer Website zugreifen.

Zugriffs- und Berichtigungsrechte

Nach den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie das Recht, unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten zu erhalten und, sofern diese unvollständig oder unrichtig sind, diese zu berichtigen, den Zugang zu ihnen zu sperren oder sie zu löschen. Um dies zu erreichen, können Sie sich einfach mit Ihrem Konto verbinden und alle notwendigen Änderungen in Ihrem Profil vornehmen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten löschen, aber bestimmte Verbindungsdaten, spezifische demographische, statistische Daten, die sich auf Sie beziehen, Abrechnungsdaten und eine anonyme Kopie Ihrer Daten in unserem Archiv aufbewahren.

Kontakt

Alle Anfragen in Bezug auf persönliche Daten senden Sie bitte an Smood SA, Chemin du Pré-Fleuri 3, 1228 Plan-les-Ouates, Schweiz.

Kontaktformular

Die Datenschutzrichtlinien wurden am 12.11.2019 aktualisiert.

Alle Rechte an dieser Richtlinie liegen beim Autor. Jede Vervielfältigung ohne vorherige Genehmigung ist strengstens verboten.

DISCLAIMER: Die deutsche Version dieser Richtlinie ist eine Übersetzung des französischen Originals. Im Falle einer Diskrepanz ist die ursprüngliche Richtlinie in Französisch massgebend.

Smood

Entdecken

Städte